|   English

Umwelt

Omnisal - Environment

Grüne Fabrik
Unsere Position Umwelt REACH

Industrieabfall

Was den Industrieabfall betrifft, versuchen wir in erster Linie seine Entstehung zu meiden. Wir optimieren die Rezepturen, die technologischen Prozesse und Zeiten für das Hochfahren der Produktion. An der Minimierung des Industrieabfalls arbeiten Teams aus der Herstellung, Entwicklung sowie der Abteilung Qualitätsmanagement zusammen. Unser Abfallmanagement wird regelmäßig in Form von internen und auch externen Audits und Kontrollen seitens der Inspektion für Umweltschutz überprüft.

Wir forcieren gezielt die Kommunikation und Information über das richtige betriebliche Abfallmanagement. Wir bemühen uns, mit den Rohstoffen sparsam umzugehen und motivieren uns gegenseitig, um als gutes Beispiel voran zu gehen. Wenn wir die Chance haben, die Umwelt zu schonen, das Bewusstsein für den Sinn der Mülltrennung und bessere Bedingungen für die Wiederverwertung zu schaffen, machen wir es gerne.

Omnisal - Environment - Waste

Wasser

Wir wissen, dass Wasser sehr wertvoll ist und deswegen sind wir bemüht, einen möglichst niedrigen Wasserverbrauch zu erreichen.

Vorbeugung im Bereich des Wasserschutzes ist Bestandteil unseres ökologischen Bewusstseins. Wir handhaben und verarbeiten chemische Stoffe ausschließlich nur in den dafür vorgesehenen und zugelassenen Bereichen und Anlagenteilen. Unsere Rohrleitungen, Behälter sowie Auffangtassen werden regelmäßig durch befähigte Personen kontrolliert und instandgehalten. Wir investieren regelmäßig in präventive Schutzeinrichtungen, wie z. B. in die Erneuerung der Auffangtassen und Fußböden.

Omnisal - Environment - Water

Luftreinhaltung und Emissionen

Wir sind uns bewusst, dass jede Grünfläche zur Sauerstofferneuerung beiträgt und dass wir all die Last nicht nur der Lunge des Planeten überlassen dürfen – den Wäldern. Wir bemühen uns, unser Firmengelände mit verschiedenen Sträuchern, Bäumen und Grasflächen zu bepflanzen. Gegen die Luftverunreinigung kämpfen wir auch mittels Papierrecycling. Auf den ersten Blick ist vielleicht der Zusammenhang nicht offensichtlich, aber durch die Nutzung einer Tonne Altpapier können bis zu 17 Bäume verschont werden. Gute Motivation, um ein paar zusätzliche Schritte bis zu den blauen Containern zu machen, nicht wahr?

Zu den Langzeitzielen unserer Gesellschaft gehört auch die nachhaltige Reduzierung der produzierten Emissionsmenge. Wir halten fortlaufend die Emissionsgrenzen ein, was auch die Berichte der internen und externen Audits und Kontrollen der Inspektion für Umweltschutz belegen. Wir lieben Herausforderungen und deshalb modernisieren wir schrittweise unsere Energieversorgung. Langfristig handelt es sich um einen grundsätzlichen Meilenstein. Für die Zukunft planen wir eine radikale Reduzierung der Emissionen und den Einsatz ökologisch schonender Anlagen.

Omnisal - Environment - Air quality

Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen anzupassen und Traffic zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie mehr